Asset Publisher
Back

FU-Mineralogie

Freie Universität Berlin - Institut für Geologische Wissenschaften - Arbeitsbereich Mineralogie-Petrologie

Contact

PD Dr. Ralf Milke
milke@zedat.fu-berlin.de
P: +49 (0)30 838 708 64
Freie Universität Berlin
Institut für Geologische Wissenschaften - Arbeitsbereich Mineralogie-Petrologie
Malteserstr. 74-100
12249 Berlin Berlin

Elektronenstrahl-Mikrosonde, Raman-Spektroskopie, Röntgen-Pulverdiffraktometrie, Hochtemperatur-Einrichtungen bis 1600°C, Polarisationsmikroskopie incl. Mikrofotografie (Durchlicht/Auflicht).

Arbeitsbereich

Der AB Mineralogie-Petrologie an der FU Berlin hat inhaltliche Schwerpunkte im gesamten Bereich der Petrologie (magmatische, metamorphe und sedimentäre Gesteine) wie auch im kristallographisch-materialwissenschaftlichen Gebiet. Archäometrische Themen werden als Nebenzweig zunehmend bearbeitet.

 

Forschungsprojekte

  • Schreibsande S-Dtld/Schweiz (14.-18. Jhd)
  • Keramik von Leimbach (vorröm. Eisenzeit (mit M. Meyer)
  • Mühlsteine und Mühlsteinproduktion in Schmelzöfen (N-Iran), mit Analogexperimenten (mit R. Bernbeck)
  • Clayton-Ringe aus der Ostsahara als Pyrolyseapparatur (mit H.J. Pachur)
  • anlaufend: Keramikproduktion im N-Kaukasus

Publikationen

Milke R. & Spycher A. (2005) Naturwissenschaftliche und kulturgeschichtliche Untersuchungen an Schreibsanden aus Basler Archivakten. Mitt. Naturforsch. Ges. Beider Basel, 8, 193-218
Milke, R. (2012) Geomaterials in the manuscript archive: the composition of writing sands and the regional distribution of writing-sand types in SW-Germany and northern Switzerland, 14th to 19th century. Eur. J. Mineral., 24, 759–770
Mishmastnehi M. & Milke, R. (2015) Diopside-Quartz-Glass thermometer: Temperature regime estimation of synthesized millstones from Iran. GeoBerlin 2015, Book of Abstracts, 263-264 (Abstract)