Asset Publisher
Back

Geophysik

Geophysik

Geophysikalische Untersuchungsmethoden werden zur Erkundung in der archäologischen Geländearbeit eingesetzt. Die Messergebnisse können Grundlage für eine Grabungsplanung sein oder für die Erstellung von Schutzkonzepten. Die wichtigsten Methoden sind Geomagnetik, Bodenradar und Geoelektrik. Voraussetzung für die Prospektierbarkeit von Siedlungen oder Gräbern ist ein hinreichender Kontrast in den physikalischen Eigenschaften zwischen dem Befund und seiner Umgebung.

(Hochschule für Technik und Wirtschaft)