Web Content Display

Workshop "Archäobotanik aktuell"

Bild: Deutsches Archäologisches Institut

Workshop "Archäobotanik aktuell"

Auftakt der Veranstaltungsreihe des ANBB zu verschiedenen Feldern archäometrischer Forschungen bildet der Workshop "Archäobotanik aktuell" am 18. November 2016 im TOPOI-Haus, Berlin Dahlem.

Auftakt der Workshopreihe

Das Zusammenspiel der Archäologie mit den Naturwissenschaften ist ein dynamisches Forschungsgebiet. Moderne Konzepte und Methoden ermöglichen neue Zugänge zu alten Themen bzw. geben nachhaltige Anstöße zu neuen Fragen und Forschungsansätzen. Gleichzeitig wächst der Bestand an akkumuliertem Fachwissen in Form von Daten, Archiven, Publikationen etc. rasant, so dass Aspekte der vernetzten Forschung immer mehr an Bedeutung gewinnen, und zwar sowohl im nationalen als auch im internationalen Maßstab.

Diese Entwicklung hat das ArchäometrieNetzwerk Berlin-Brandenburg zum Anlass genommen, eine Reihe von Workshops auszurichten, in deren Rahmen die aktuellen Entwicklungen in den jeweiligen Fächern der Archäometrie diskutiert werden können.

In einer ersten Veranstaltung widmen wir uns der Archäobotanik, zu der wir ausgewiesene Spezialisten eingeladen haben, um die verschiedenen Facetten dieses Faches vorzustellen und kritisch zu reflektieren.

Das Themenspektrum ist dabei bewusst weit gesteckt und umfasst die unten genannten Schwerpunkte: 

  • aktuelle Forschungsschwerpunkte
  • allgemeine Konzepte der Fundbearbeitung / Beprobungs- und Auswertungskonzepte
  • aDNA- und Isotopenstudien
  • rezente Vergleichssammlungen / Archive botanischer Proben
  • digitale Forschungsdaten bzw. -datenbanken
  • Publikationen (z. B. E-Publikationen)

Details

Hier finden Sie die Einladung und das Programm zum Workshop als PDF-Datei zum Download.

 

Veranstaltungsort: 

TOPOI-Haus, Vortragssaal

Hittorfstraße 18

14195 Berlin-Dahlem

 

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Norbert Benecke

(Sprecher des ArchäometrieNetzwerkes Berlin-Brandenburg)

Mail: norbert.benecke@dainst.de